GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Kompo7

Kompo 7

ist ein Kompetenzfeststellungsverfahren. Es unterstützt die beginnende Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler der 7. Hauptschulklassen.
Dieses Verfahren soll helfen, vorhandene berufsbezogene Interessen, Neigungen und Stärken zu erkennen.
Spielerisch werden persönliche und soziale Kompetenzen gestärkt (z.B. Ausdauer – Durchhaltevermögen, Sorgfalt – Gewissenhaftigkeit, Kooperationsbereitschaft – Teamfähigkeit).
An der GHS findet Kompo 7 in der ersten Februarwoche statt. Geschulte Lehrkräfte begleiten den Prozess.

Gelesen 3630 mal Letzte Änderung am Dienstag, 10 Februar 2015 18:52