GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Studienfahrt England

(Eastbourne / London, Frühjahr 2013)

England – we're coming!

Nach einer etwa 13stündigen „Fünf-Länder-Fahrt“ (Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich, England) bezogen 41 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 aller Schulzweige im Februar Quartier in Eastbourne.

Sie wohnten in Gastfamilien, die ihnen schnell bewiesen, dass sie weder vor der englischen Sprache noch vor der manchmal etwas eigenwilligen Ernährung Angst haben mussten.

Die „sonnenreichste Stadt Englands“ liegt am Meer im traditionsreichen „1066 country“ und ist idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen nach Brighton oder Hastings. Hier beeindruckte die Landschaft mit ihren sanften Hügeln, schroffen Küsten und den mächtigen Kreidefelsen. Tatsächlich spielte auch das Wetter mit!

London durfte natürlich nicht fehlen. Hier waren wir zweimal, damit so bekannte Stätten wie Tower und Tower Bridge, Houses of Parliament, London Eye oder Greenwich besucht werden konnten. Das Regierungsviertel sowie Piccadilly Circus, Trafalgar Square, Horse Guards Parade, Chinatown und Covent Garden bewältigten wir zu Fuß – eine tolle Leistung! Dafür wurden wir auch beim Buckingham Palace mit einer Parade zum Thronjubiläum der Queen belohnt inklusive der entsprechenden Kanonenschüsse. Für den zweiten Londonbesuch waren ein paar Runden U-Bahn-Fahren nach Camden und zur Isle of Dogs angesagt – auch ein unerlässliches Erlebnis!

Aber sehen Sie / seht selbst:

Bericht und Picasa-Album

Die Fahrt hat großen Spaß gemacht und soll im nächsten Jahr für die kommenden Neuntklässler wieder durchgeführt werden. Bei Interesse geben Frau Günther, Frau Jahn oder Frau Riepe gern Auskunft.

Gelesen 5425 mal Letzte Änderung am Sonntag, 17 November 2013 11:19